SixMS Logo klein, Transparenter Hintergrund: 2015-01   Harmonie Schiene Logo klein, Transparenter Hintergrund: 2015-01

Wurzelbehandlung (Endodontie)

Endodontie

Die Wurzelbehandlung wird genutzt, um chronische Entzündungen des Zahnnerven zu behandeln. Die Alternative zur Wurzelbehandlung ist die Extraktion des betroffenen Zahns, die wir in der Praxis Dr. Lale nur als letztmögliche Maßnahme ansehen. Die Behandlung wird bei Bedarf unter Betäubung durchgeführt. Durch eine Wurzelbehandlung wird der entzündete Zahnnerv entfernt. Der Zahn ist damit nicht mehr vital und führt im Allgemeinen nicht mehr zu Schmerzen. Nach der Entfernung der Zahnnerven wird der entstandene Hohlraum gefüllt, um erneute Entzündungen durch Bakterien aus dem Mundraum zu verhindern.

Bei hartnäckig entzündeten Zähnen können mehrere Einlagen mit Medikamenten ins Wurzelkanalsystem nötig sein, um den Zahn nachhaltig Entzündungs- und Beschwerdefreiheit zu erlangen.